Sommer und Winter im Landhaus Bickel

Sommer in den Tälern

Am südlichen Ortsrand von Oberstdorf, völlig frei und absolut ruhig, liegt Ihr Ferien-Zuhause, ca. 15 Gehminuten vom Ortskern entfernt. Von hier aus genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Oberstdorfer Bergwelt.

Gleich vor der Haustür beginnen die wunderschönen Wanderungen durch die Wiesen und in die autofreien Täler. Egal ob Sie die blühenden Wiesen im Mai oder die schillernden Farben des Herbstes bevorzugen - der Naturliebhaber kommt hier immer auf seine Kosten.
Übrigens: Wenn Sie Ihr Auto zuhause lassen wollen, so ist dies überhaupt kein Problem - der Linienbus zur Fellhornbahn und in die Täler Birgsau oder Spielmannsau hält unweit vom Haus bei den bekannten Lorettokapellen.

Haus von Süd-West
Allgemein Sommer
Landhaus Bickel - Hausansicht Sommer
Sommeransicht

Winter in den Bergen

Im Winter können Sie direkt am Haus in die insgesamt über 80 Kilometer langen Loipen einsteigen. Nur 10 Minuten entfernt befindet sich das WM-Langlaufstadion. Durch Beschneiung können wir hier auch bei ungünstigen Witterungsbedingungen sicheres Langlaufen garantieren.

Wer lieber wandern möchte, für den stehen 140 km geräumte Wanderwege zur Verfügung.

Übrigens: Wenn Sie Ihr Auto zuhause lassen wollen, so ist dies überhaupt kein Problem - der Linien- bzw. Skibus hält unweit vom Haus und bringt sie in 5 Minuten zur Talstation der Fellhornbahn.

Landhaus Bickel Winter
Aussicht vom Balkon
Blick aus der Wohnung
Auch der Winter ist schön